Kurzfilm ‚WERTLOS‘ gewinnt Bürgermedienpreis

Am 25. 04. 2019 erschien in der Rheinpfalz – Im Lokalteil Kaiserslautern – ein Artikel über den Kurzfilm ‚WERTLOS‘, der unter der Produktion & Regie von Julian Lippke den Bürgermedienpreis 2018 gewann, der am 23. März am Nürburgring verliehen wurde.

Den Link zu Rheinpfalz-Artikel finden Sie hier: https://www.rheinpfalz.de/lokal/kaiserslautern/artikel/kaiserslautern-junger-filmemacher-sahnt-mit-wertlos-ab/?tx_rhpnews_shownews[reduced]=true

Bisherige Erfolge

Das Team vom Kurzfilm ‚WERTLOS‘ beim Créajeune Wettbewerb – Zu sehen sind: Julian Lippke (Mitte), Loredana Linglauf (links daneben) und Jannik Hähn (ganz links)
Bürgermedienpreis 2018 – Auf dem Bild zu sehen sind: (von links nach rechts) Dr. Marc Jan Eumann, Albrecht Bähr, Julian Lippke, Bruno Nonninger.
Auf dem ‚BIIF‘ – Best Independant International Filmfest 2018 – Zu sehen sind: (von links nach rechts) Jannik Hähn, Julian Lippke, Dr. Oliver Langewitz.